EIN STÜCK HEIMAT PDF Drucken E-Mail

EIN STÜCK HEIMAT
multikultureller Abend

banner heimat


Angesichts aktuell aufwallender Tendenzen von Unsicherheiten im Umgang mit vermeintlich fremden Kulturen hat das Team ein neues Format entwickelt, um Menschen über kulturelle Aktivitäten eine Begegnung zu ermöglichen.

Einmal im Monat öffnet das Theaterlabor seine Bühne als Begegnungsraum für alle Menschen, die etwas zu sagen haben. Wir möchten den Menschen - egal welcher Herkunft, egal welcher religiösen oder areligiösen Überzeugung - die Möglichkeit geben, sich kennenzulernen: ob man nun (s)eine Geschichte oder einen Text vorlesen oder erzählen möchte, ein Lied aus der Heimat von CD oder live spielen oder vortragen möchte oder einfach nur sagen möchte, was einem auf dem Herzen brennt. Nur wenn man sich kennenlernt und miteinander spricht, ist es möglich, sich auch zu vertrauen. Das Programm wird moderiert. Der Eintritt ist frei

Der erste Abend fand am 25. März um 19:00 Uhr statt. Im Programm waren: der thessalische Verein präsentierte Tänze in traditioneller thessalischer Tracht; das Islamische Zentrum brachte einen iSLAM-Beitrag mit; Rap-Songs von Mohammed Salih.


Nächster Termin: 23. September, 19:00 Uhr

Gerne nehmen wir für diesen Termin noch Beiträge auf.



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. August 2015 um 16:02 Uhr